Unsere Ausrüstung

PA MaskeHier ist unsere Atemschutzmaske abgebildet, sie schützt uns unter anderem vor den giftigen Brandgasen und der Hitze.

Da diese Maske für uns sehr wichtig ist und uns auch immer schützen soll muss sie nach jedem Einsatz und nach jeder Übung

von den Fachkräften der FTZ (Feuerwehrtechnischen Zentrale) kontrolliert und gewartet werden.

 

 

 

 

Nachdem wir uns mit der Maske ausgerüstet haben folgt dieMaske mit Flammschutzhaube

Flammschutzhaube, die uns auch vor der starken Hitzeeinwirkung im Brandfall schützen soll.

 

 

 

 

PA Gerät

Wenn das geschehen ist, kommt der schwerste Teil unser

Ausrüstung – die Atemluftflasche – dank ihr können wir ca 30 Min

umluftunabhängige Luft atmen. Das heißt, wir können uns ca 30 Minuten

in verqualmten Räumen aufhalten, ohne uns zu gefährden.

Die komlpette Ausrüstung wiegt ca 25 kg. Das wir damit arbeiten können,

setzt natürlich ein sehr hohes Maß an körperlicher Fitness und

Gesundheit vorraus.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Brandfluchthaube

 

Als zusätzlichen Ausrüstungsgegenstand nehmen wir auch

noch die Brandfluchthaube mit. Diese ist für die Menschen, die sich

in ihren Wohnungen aufhalten und rausgebracht werden müssen.

Dank ihr können wir dann diese Menschen kurzzeitig durch verrauchten

Fluren oder ähnlichen ins Freie begleiten.

Kommentar verfassen