Viel Spaß im Heide Park Soltau

Am Samstag, den 11.10.2014 hat unsere Jugendgruppe mal wieder den Heide Park Soltau besucht. Jedes Jahr findet im Heide Park ein Aktionstag der Jugendfeuerwehren statt.

Viele Jugendfeuerwehren und somit tausende Jugendliche kamen so auch in diesem Jahr wieder zusammen, um gemeinsam Spaß zu haben und alle Attraktionen des Parks zu genießen.

Unsere Gruppe konnte zu einem Preis von 15 Euro an diesem Tag teilnehmen. In diesem Preis war sowohl die Eintrittskarte für den Heide Park,als auch die Busfahrten mit drin.

Wir trafen uns Samstag früh um 07.30 Uhr mit 12 Jugendlichen und fuhren gen Soltau. Als wir am Heide Park ankamen, teilten wir uns in Gruppen ein und konnten losziehen.

Alle Gruppen konnten sich kaum entscheiden, welche Achterbahn denn nun als erstes aufgesucht wird. Da der Park sehr voll war und das Wetter auch gut mitspielte, musste man leider auch mit längeren Wartezeiten bei den größeren Attraktionen rechnen. So war man gezwungen, auch die nicht so beliebten „Erlebnisexplosionen“ mitzunehmen,wie z.B. den HeidePark-Express, die Märchenbahn, Hochbahn und und und….

Aber am Ende des Tages kann man doch sagen, dass alle gewünschten Attraktionen mitgenommen wurden. So waren die Jugendlichen in der Schweizer Bobbahn, in Desert Race (von 0 auf 100 in 0 Sekunden – oder so ähnlich), in den Wildwasserbahnen und die ganz mutigen gingen sogar in die Mammutachterbahnen wie „Limit“ oder „Colossos“ oder begaben sich in den freien Fall mit „Scream“. Zwischenzeitlich wurde die Zeit auch genutzt, um sich an den verschiedenen Imbiss-Buden zu stärken und an den dafür vorgesehenen Bereichen auszuruhen.

Gegen 17 Uhr waren wir dann wieder zurück in Clenze und konnten positiv auf den Tag zurückblicken, die lustigen und unterhaltsamen Busfahrten, der Spaß im Park und alles was dazu gehörte ließ die Gruppe wieder ein Stück zusammenwachsen, den Teamgeist stärken und viele Jugendliche aus anderen Jugendfeuerwehren kennenlernen.

Kommentar verfassen