Gruppendienst Führungsstaffel/ÖEL

Diesmal ausnahmsweise Donnerstag.
Wir fahren zur Weiterbildung der Führungsstaffel/ÖEL in die Samtgemeinde Elbtalaue.
Aufgrund der Schadenslage und dem Einsatzspektrum (Hochwasser) gibt es in Dannenberg einen Raum, der einsatzbereit ausgestattet ist und im Ernstfall von der Führungsstaffel/ÖEL sofort belegt werden kann.
In der Aus und Weiterbildung wird uns eine erweiterte Version von der Einsatzdokumentation TECBOS vorgestellt.
Der Gruppenführer stellte uns die Grundlagen des Programms vor und erklärte die verbesserte Version gegen über dem herkömmlichen Programm.
Dieses Grundlagenwissen dient uns dazu, dass wir im Landkreis Lüchow-Dannenberg einheitlich ausgebildet sind und im Ernstfall alle an einem Strang ziehen können.

Kommentar verfassen