Nachtwanderung der Samtgemeinde- Jugendfeuerwehr

 

Das Wetter hat mitgespielt, am 29.06. gegen 21.00 ging es für  9  Jugendfeuerwehr Gruppen los zur Nachtwanderung.

Auf der Strecke von 3 km gab es 6 Spiele auf Zeit die zu bewältigen sind.

So eine Nachtwanderung stärkt den Gruppen zusammen halt und macht auch sehr viel Spass.

Einige Gruppen haben sich verlaufen, aber das schmälerte den Ehrgeiz nicht bei den Spielen gute Ergebnisse zu erreichen.

Gegen 24:00 Uhr waren alle in Ihrem Schlafsack und im Lager kehrte Ruhe ein.

Kommentar verfassen