Dienst am Kriegerdenkmal

Letzten Samstag war unsere Jugendfeuerwehr und Betreuer am Kriegerdenkmal tätig. Wie in den vergangenen Jahren wurde das Laub entfernt. Zudem mussten einen vom Sturm gefallenen Baum aufsägen und entfernen. Mit gebündelten Kräften und vielen Händen ging dies aber auch schnell über die Bühne.Nach getaner Arbeit grillten wir noch Bratwürste und konnten entspannt auf das gesäuberte Denkmal blicken. Mit viel Spaß und Engagement konnten wir auch diesen Dienst erfolgreich abschließen.

Kommentar verfassen