Was wir sonst so in der Feuerwehr gemacht haben.

Auch wir lassen es im Winter langsamer Angehen. Wir haben am 13.12.2017 noch einen Dienst „Fahrzeug und Gerätekunde“ dann ist Winterpause.
Zeit einmal darüber nachzudenken was wir in diesem Jahr in der Feuerwehr, außer den Diensten und Einsätzen noch alles gemacht haben. (Berichte)
– Zunächst einmal, Lehrgänge und Fortbildungen an der Landesfeuerwehrschule und der Feuerwehr Technischen Zentrale besucht.
– Teilnahme an Sitzungen und Fortbildungen bei Kreis,-Samt – Gemeindefeuerwehr hier auch bei den Jugend und Florian Gruppen
Auch vor Ort haben wir einiges bewegt.
– Brunnen und Hydranten gepflegt, Zeltlager der Samtgemeinde Jugendfeuerwehr durchgeführt, Eintrittsgelder beim Reitverein kassiert, Schützenverein mit Fackelträger ausgestattet, Parkplatz – Einweiser bei einer Veranstaltung des Skiclups, Sommerfest der Gemeinde Clenze unterstützt und vieles mehr.

Das alles haben wir mit sehr viel Spaß in einer Gemeinschaft für die Gemeinschaft gemacht.

Auf diesem Wege noch ein mal vielen Dank an die Mitwirkenden.
Im Anschluss eine Bildergalerie.

 

Kommentar verfassen