Fahrzeug und Gerätekunde

 

Ein Dienst, der in manchen Ortswehren eher stiefmütterlich besucht ist  “is ja sowieso immer das Gleiche“ Verteiler, Standrohr und Pumpe.

Aber was ist mit den Utensilien mit denen wir weniger Arbeiten, Euro-Blitzer, Motorsägen-Benzin, Umlenkrollen, Gasmessgerät  usw. in welchen Fahrzeug und welchem Geräteraum finde ich das, den im Einsatzgeschehen muss jeder Griff sitzen. Wo gibt es Veränderungen im Standort der Dinge, welche neuen Beschaffungen gibt es, wie gehe ich mit der neuen Anschaffungen um.

Man erreicht mit den Diensten nicht alle (Spätschicht, Private-Verpflichtungen) aber an diesem Dienst haben 20 Einsatzkräfte Teilgenommen, so das der Gerätewart 2 Gruppen gebildet hat.

Dank für die Einsatzbereitschaft, trotz der Stunden die wir in dieser Woche für die Gemeinschaft geleistet haben.

Kommentar verfassen