Weihnachten

Frohe Weihnachten und ein frohes neues Jahr wünscht,

die Florian Gruppe, die Jugendfeuerwehr, die Alters – Aktiven und die Einsatz – Aktiven, der Feuerwehr Clenze. 



Jahresrückblick der Wehrführung, Andreas Arndt und Mike Stürmer

Ein Jahresausklang ist eine spannende Zeit; das Vergangene Revue passieren zu lassen und mit Neugier und Erwartungen auf das kommende schauen.Schon bald lassen wir das Jahr 2017, welches für uns mit vielen Ereignissen geprägt war, hinter uns. Rückblicken können wir feststellen, das wir mit bisher 35 Alarmierungen ein überdurchschnittliches Einsatzjahr hinter uns gebracht haben. Zum Glück handelte sich auch im letzten Jahr bei den brand- und Hilfeleistungseinsätze um überschaubare Einsatzlagen.

Unsere Fahrtour, die Ende Mai stattgefunden und uns über die Nachbardörfer geführt hat, fand bei den Teilnehmern einen guten Zuspruch

Am 22. Juli konnten wir den neu beschafften “ Mannschaftsbus“, der mit Unterstützung des Förderverein beschafft wurde,offiziell übernehmen. Bei dem zum ersten Mal stattfindenden Sommerfest am Gerätehaus, das, obwohl das Wetter, wie so häufig in diesem Jahr, nicht so mitspielte, sehr gut war.

Ein weiteres besonderes Ereignis war das 50.-jährige Bestehen unserer Jugendfeuerwehr und die Teilnahme unserer Wettbewerbsgruppe am Niedersächsischen Landesentscheid.

Wir bedanken uns nun noch einmal für die gute Zusammenarbeit im letzten Jahr und wünschen Euch besinnliche und fröhliche Weihnachtsfeiertage sowie für 2018 weiterhin ein gutes und konstruktives Miteinander.

Euch und Eueren Familien einen guten Rutsch ins neue Jahr,alles Gute, viel Glück…und bleibt gesund.

Andreas und Mike



Seien sie umsichtig beim Umgang mit Feuer, Kerzen und Feuerwerk. Beugen sie vor, halten sie für den Ernstfall ein Löschmittel bereit.

Wenn doch etwas passieren sollte-Notruf Feuerwehr 112

 

Kommentar verfassen