12 neue Mitglieder, 7 davon im Musikzug der Feuerwehr

Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Clenze

Am Samstag, den 17.02.20018 fand die diesjährige Mitgliederversammlung der Feuerwehr Clenze statt. Neben den zahlreichen Mitglieder begrüßte auch Ortsbrandmeister Andreas Arndt  die Gäste: Bürgermeister Uwe Schulz, Brandschutzausschussvorsitzende Klaus-Dieter Kiekhäfer, Karsten Schlegel vom Vorstand der Kreisfeuerwehr, die Ortsbrandmeister aus Sachau Stefan Schulz und von Gistenbeck Hans-Herrmann Möller, sowie eine Abordnung der Feuerwehrfreunde aus Kamern (Sachsen-Anhalt).

In seinem Jahresbericht hob Andreas Arndt hervor dass die positive Mitgliederentwicklung anhält.

Bei den Aktiven gab es 77 Mitglieder gegenüber 65 von 2016, davon allein 7 Mitglieder im Musikzug der Feuerwehr Clenze. Somit konnte   Arndt eine Gesamtmitgliederzahl von 385 vermelden.

Im Einsatzbereich konnte der Ortsbrandmeister von 35 Alarmierungen berichten, wobei der Wohnhausbrand in Wöhnningen hervor zu heben ist, allein 19 Hilfeleistungseinsätze wegen der Sturmschäden waren abzuarbeiten.

Weiter hin konnte Arndt von zahlreichen Aktivitäten der Wehr berichten:

  • Fahrradtour der Aktiven durch die umliegenden Dörfer
  • Das 50-, jährige Bestehen der Feuerwehr Jugend mit der Übergabe des neuen MTW´s anlässlich eines Sommerfestes der Feuerwehr.
  • Teilnahme der Wettkampgruppe am Landesentscheid
  • Floriangruppe: Aktion saubere Landschaft, Brandflo Abnahme in Lüchow
  • Altersabteilung: Schrottsammlung.

Nur um  einige heraus stechende Aktivitäten zu verzeichnen.

Weiterbildungen:

An der Feuerwehr technischen Zentrale in Dannenberg wurden 17 Lehrgänge besucht, NABK in Celle waren es 8 Lehrgänge.

So kamen in den Ausbildungsdiensten in der Feuerwehr 1034 Stunden = 10.033 Mannstunden zustande.

Mit den Gruß Worten der Gäste hoben die Ortsbrandmeister und die Gäste aus Kamern die hervorragende zusammen Arbeit hervor.                                                                                                                                 Bürgermeister Schulz lobte die Feuerwehr für die gemeinnützige Arbeit.

Mit einer Verabschiedung von Maybrit Erichsen nach sechs Jahren Dienst als Jugendwartin und Ernennung des neuen Jugendwartes Robert Scheppke und Jan Schwock als stellvertretender Jugendwart, geht es mit Beförderungen weiter.

Befördert wurde: Moritz Machel,  Laurin Eggert und Torben Trumann zum Feuerwehrmann.

Zum Hauptfeuerwehrmann wurden befördert: Dominik Loges und Robin Scheppke

Zum 1.Hauptfeuerwehrmann, Torsten Stolpe

Carsten Schlegel beförderte, Olaf Erichsen zum Oberlöschmeister

Karsten Schlegel, Gratuliert, Olaf Erichsen zum Oberlöschmeister
Jahreshauptversammmlung 2018

 

 

 

 

 

 

v.links Karsten Schlegel, Moritz Machel, Dominik Loges, Robin Scheppke, Torben Trumann, Andreas Arndt, Olaf Erichsen und Torsten Stolpe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies von Feuerwehr Clenze zulassen :
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Tracking Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück