Liqui Moly Spendenaktion

Liqui Moly, der Hersteller von zum Beispiel Autopflegeprodukten veranstaltete in diesem Jahr eine große Spendenaktion. Feuerwehren, Rettungsdienste und andere „Helfer in der ersten Reihe“1 sollten finanziell entlastet werden. Dafür stelle die Firma Produkte aus ihrem gesamten Sortiment bereit. Sebastian Jessen, ein aktives Mitglied in Clenze, wurde auf diese Aktion aufmerksam Weiterlesen…

Drohne H 520

Die Drohne der FFw Clenze ist mit einer Wärmebild- und Restlichtkamera ausgestattet, sie ist speziell für Feuerbekämpfung in Land- und Forstwirtschaft, Personensuche und Rettungsaktion entwickelt. Die Inspektionskamera ist so ausgestattet, das sie Objekt- 2D und 3D-Mapping,  sowie direkt auf den Laptop produziert Bilder zum Einsatzleitwagen sendet. Am Freitag war den Weiterlesen…

Vermeidung von Beeinträchtigungen des Trinkwassers

Vermeidung von Beeinträchtigungen des Trinkwassers bei Löschwasserentnahmen am Hydranten. Unter ungünstigen Umständen können durch Löschwasserentnahmen am Hydranten infolge von Rückflüssen Verunreinigungen in das Rohrnetz gelangen. Eine sichere Trennung von Trinkwasser und Nicht Trinkwasser ist ein Grundsatz des Trinkwasserschutzes. Als alternative hat die Samtgemeinde Lüchow einen Rückflussverhinderer beschafft. Dieser Rückflussverhinderer wird Weiterlesen…

Gerätekunde GW (Gerätewagen)

  In unserem Dienst geht es um den neu eingerichteten Gerätewagen unser Feuerwehr, wo ist die Technik verlastet und wie ist mit der Technik umzugehen. Lage: Es ist dunkel, windig, Fläche ist gepflastert. Atemschutzpool: Ein Pavillion aufbauen, bei Wind sehr schwierig, aber machbar, durch mitgeführten Utensilien, wie Schneeketten und Bindemittelbehälter Weiterlesen…

rettungsknoten-ani

Wie mache ich einen Rettungsbund?

Der Brustbund ist eine Rettungsschlinge mit Pfahlstich und Spierenstich. Die Rettungsleine wird so um den Nacken gelegt, dass das freie Leinenende den Boden berührt. Beide Leienteile unter der Achsel hindurchführen und auf dem Rücken gegenseitig verschlingen. Beide Leinenteile wieder vor die Brust ziehen und dort straff sitzend mit dem Pfahlstich Weiterlesen…

zimmermannsstich-ani

Wie mache ich einen Zimmermannsstich?

Der Zimmermannschlag ist eine zusammenziehbare Schlinge, die mit einem Leinenende hergestellt wird. Dieses Leinenende muss mindestens dreimal unterschlagen werden.Der Zimmenmannschlag dient zum Befestigen von Leinen, z.B. einer Signalleine am Arm.Beim Leistungsabzeichen „Löschen“ macht der Maschinist einen Zimmermannschlag an einem Holm o.ä. Er hält nur unter Zug am langen Ende der Weiterlesen…

Der Domeyer Infotruck kommt zu uns!

Am 08.05.2017 um 15–20 Uhr kommt der Domeyer-infotruck zu uns! Themen: Brand- und Einbruchmeldeanlagen für Feuerwehrhäuser und Rettungswachen – schützen Sie Fahrzeuge und Ausrüstung! Einsatzstellenhygiene und richtige Reinigung von kontaminierter Einsatzkleidung – richtiger Schutz auch nach dem Einsatz! Normgerechte Begutachtung von persönlicher Schutzausrüstung – zu ihrem eigenen Schutz! Mobiler Prüfdienst Weiterlesen…

Dräger X-am 2500

Das Dräger X-am 2500 es wurde speziell für den Personenschutz entwickelt, es misst die unten Aufgelistetsten brennbare Gase und  Dämpfe. O2 – Sauerstoff Überdosis oder zuwenig ist Giftig, entzündlich.Vorkommen: Brunnen, Silos, Gruben und Schächte. CO – Kohlenmonoxid Atemgift, brennbare fossile Brennstoffe.Übelkeit, Herz rasen, Kopfschmerzen, Kreislaufkollaps. NO2 – Stickstoffdioxid Atemgift, sehr Weiterlesen…