Stiftungsfest 2014

Wir haben unser Stiftungsfest gefeiert.

Am 18.10. 1870 wurde die Freiwillige Feuerwehr Clenze gegründet.

Aus diesem Anlass feiern wir diesen Tag jedes Jahr mit unserem Stiftungsfest.

Mit über 90 Kameradinnen und Kameraden, fördernden Mitgliedern und Gästen hatten wir einen gemütlichen Abend, welchen wir mit einem gemeinsamen Abendessen begannen.

In diesem Rahmen wurde unser ehemaliger Orts- und Gemeindebrandmeister Friedhelm Rodewald für 40 jährige Mitgliedschaft in der FF Clenze von Bereichsbrandmeister Otmar Kandora geehrt.

Friedhelm war 1973 als Seiteneinsteiger in die Wehr gekommen und von 1986 bis 1996 als Ortsbrandmeister tätig.

In dieser Zeit konnte er, unter anderem, den Neubau des Feuerwehrgerätehauses am Gistenbecker Weg verwirklichen.

Von 1996 bis zu seinem Ausscheiden aus dem aktiven Dienst war er als Gemeindebrandmeister in der damaligen Samtgemeinde Clenze aktiv.

Ein weiterer Höhepunkt des Abends war die „Amerikanische Versteigerung“ diverser Spenden unter der Leitung von Auktionator Herbert Höbermann, der in einer unnachahmlichen Art selbst Torten für mehr als 40 € an den Mann oder die Frau brachte.

Der Erlös kommt der Nachwuchsarbeit unserer Wehr zugute.

Mit Tanz und guter Unterhaltung verbrachten wir einige sehr schöne Stunden.

 

Kommentar verfassen