Aktive

65 Aktive sind in 3 Gruppen eingeteilt.

Gruppendienste sind 2-mal im Monat, indem das ganze Spektrum der Einsatzvorbereitung und allgemeine Kenntnisse und Fähigkeiten verinnerlicht  werden.

Alle Themen die im Ausbildungsjahr, feuerwehrtechnisch anliegen, werden umgesetzt.

Dazu gehören:

  • Atemschutzausbildungen
  • Umgang mit Technischem Hilfswerkzeugen
  • Feuerwehr Dienstvorschriften

Darüber hinaus werden

  • Brunnen und Hydranten gepflegt
  • Funk und Fahrübung durchgeführt
  • Üben innerhalb der Wettbewerbsgruppe
  • Spielabende zur weiteren Kontaktpflege
  • Teilnahme an Sommerfest der Gemeinde sowie des Osterfeuers.