Brunnen- und Hydrantenpflege

Hallo, der Frühling ist endlich da.

Auch die Feuerwehr ist aus dem Winterschlaf gekommen.

Wir werden an den nächsten Wochenenden in der Gemeinde unterwegs sein, um die Feuerlöschbrunnen und die Unterflurhydranten zu überprüfen.

Dazu ist es notwendig, dass die Rohrbrunnen an eine Pumpe angeschlossen werden.

Durch  Wasserentnahme werden ihre Leistung (Rohrbrunnen) sowie der Zustand der Filter geprüft.

Ebenso müssen die Unterflurhydranten auf Beschädigungen, Zugängigkeit und Funktion untersucht werden.

Außerdem wird der Zustand der Hinweisschilder in Augenschein genommen.

Das Wasser, was bei diesen Überprüfungen abläuft, ist für manche Menschen die reine Verschwendung.

Wir versuchen den Wasserverbrauch so gering wie möglich zu halten, möchten aber gleichzeitig darauf hinweisen, dass diese Maßnahmen der Sicherstellung der Löschwasserversorgung und damit der Allgemeinheit dient.

Wir bitten um Verständnis für unsere Tätigkeiten an den Wasserentnahmestellen in der nächsten Zeit.

 

Kommentar verfassen