Jahreshauptversammlung der Jugendfeuerwehr

 

Am 7. Febraur fand die JHV der JF statt.

Eingeladen waren wie immer alle Eltern sowie Jugendliche und einige Gäste.

Zu Beginn der Versammlung erwähnte Jugendwart Jan Schwock, dass die Jugendfeuerwehr zur Zeit 19 Mitglieder hat.

Die Jugendfeuerwehr hatte ein Aktivitätenreiches Jahr 2013.

Angefangen hatte das Jahr mit der Tannenbaumabfuhr, gefolgt von Osterbuschabfuhr gemeinsam mit der Floriangruppe und das Osterfeuer.

Dazu kamen noch Wettkämpfe, das Zeltlager in Grömitz und der Besuch im Heide Park Soltau.

Außerdem wurde auf der Versammlung erwähnt, dass die Zusammenarbeit zwischen Jugendfeuerwehr und Floriangruppe noch intensiver werden soll.

Im letzen Jahr konnte sich die Jugendfeuerwehr über fünf Neuzugänge aus der Floriangruppe freuen.

Die Einsatzabteilung durfte sich ebendfalls über Neuzugänge freuen. Zwei Mitglieder der Jugendfeuerwehr wurden aufgrund ihres Alters endgültig in die Einsatzabteilung übergeben,

ein Jugendlicher hat sich entschlossen „zweigleisig zu fahren“.

Jugendwart Jan Schwock stellte das neue Projekt der JF vor. 

Die Jugendfeuerwehr wird ab diesem Jahr das Ehrenmal im Schützenwald pflegen.

Abschließend bedankte er sich noch einmal bei allen die die JF im letzten Jahr unterstützt haben.

{backbutton}

Kommentar verfassen