Atemschutzausbildung

Am 30.8. fand eine Atemschutz-Ausbildung mit dem Thema Schlauchmanagement des Angriffstrupps statt.

Eine Unachtsamkeit beim  Schlauchmanagment kann zu Stress und Zeitverlust führen, aus Stolperfallen für Einsatzkräfte und Bewohner sind schon viele Unfälle hervor gegangen.

Für einen sicheren Löschangriff ist es selbstverständlich das man Taktiken und Vorgehensweise übt, so kamen 2 Trupps zum Einsatz die unterschiedliche Vorgehensweise bei dem Brandopjekt hatten.

Nach jedem Löschangriff wurde die Vorgehensweise  diskutiert und einheitliche Taktiken für uns festgelegt.

 

Falsch:

 

 

Richtig:

Kommentar verfassen