Datum: 17. Januar 2019 um 11:13
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger und Sirene
Dauer: 1 Stunde 32 Minuten
Einsatzort: Clenze
Einsatzleiter: Gruppenführer
Mannschaftsstärke: 1/14
Fahrzeuge: HLF-20, TLF 16/24, GW


Einsatzbericht:

Das hätte auch schlimmer ausgehen können.

Eine besondere Aufgabe, nein, die Schüler und Lehrkräfte hatten Einweiser abgestellt, so fanden wir schneller ans Ziel.

Ebenso waren alle Schüler, die in den Klassenräume arbeiteten an dem Schuleigenen Sammelpunkt vereint.

Zum Brand, eine Elektroverteilung war in Brand geraten, durch die Schadstoffe in der Luft durch verbranden Plastik musste die Räume durch lüftet werden.

Mit einem Co2 Feuerlöscher wurde die Elektroverteilung gelöscht mit der Wärmebildkamera geprüft,  den Brandort gesperrt und der Polizei, Brandschutzprüfer übergeben.

Kategorien: Einsätze