Datum: 27. Oktober 2020 um 10:56
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger und Sirene
Dauer: 1 Stunde 19 Minuten
Einsatzart: Brandeinsatz
Einsatzort: Clenze
Einsatzleiter: Ortsbrandmeister
Mannschaftsstärke: 15
Fahrzeuge: ELW-1, HLF-20, TLF 16/24
Weitere Kräfte: Polizei


Einsatzbericht:

Clenze/Ldkrs. Lüchow-Dbg. (lme)

Am Vormittag des 27. Oktober wurde die Feuerwehr zum Reiterplatz in Clenze gerufen. Ein Unterstand am Rand des Platzes brannte.

Bei Eintreffen der Einsatzkräfte war eine größere Rauchentwicklung zu sehen, jedoch hatte das Feuer noch nicht die gesamte Hütte erfasst. Da die Umgebung dicht mit Bäumen und Büschen bewachsen war musste ein Übergreifen verhindert werden.

Ein Trupp des HLFs löschte die schwelende Holzkonstruktion ab und trug verschiedenes anderes Brandgut aus dem Unterstand. Dieses wurde später abgelöscht. Mithilfe der Wärmebildkamera wurde die Einsatzstelle auf verbleibende Brandherde abgesucht.

Bilder: Pressewart Clenze

Kategorien: Einsätze