Datum: 10. August 2017 um 9:39
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger und Sirene
Dauer: 2 Stunden 21 Minuten
Einsatzart: Brandeinsatz
Einsatzort: Golefanz
Einsatzleiter: Gruppenführer
Mannschaftsstärke: 1/14
Fahrzeuge: ELW-1, HLF-20, TLF 16/24, GW, MTW


Einsatzbericht:

Auslöser bei diesem Küchenbrand war ein Warm-Wasser-Boiler.                                                                           Bewohner einer Ferienwohnung hatten die Feuerwehr Alarmiert.

Nachdem mit der Wärmebildkamera überprüft wurde ob sich am Brandherd noch Glutnester befinden wurde der Einsatzort an die Hausbesitzer übergeben.

 

Kategorien: Einsätze