Datum: 30. Juni 2018 um 22:41
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger und Sirene
Dauer: 1 Stunde 34 Minuten
Einsatzart: Hilfeleistung
Einsatzort: Clenze
Einsatzleiter: stellv. Ortsbrandmeister
Mannschaftsstärke: 1/19
Fahrzeuge: ELW-1, HLF-20, TLF 16/24, GW
Weitere Kräfte: FF Gistenbeck, Führungsstaffel, Polizei, Rettungsdienst


Einsatzbericht:

22:41 gab es den nächsten Alarm. In einem Wohnblock in der Kirchstraße löste ein Rauchmelder in einer Wohnung aus.

Besorgte Nachbaren alamierte die Leitstelle, vor Ort stellten die Einsatzkräfte von Rettungsdienst und Feuerwehr fest, das keine Personen in Wohnung war.

Wir übergaben die Wohnung der Polizei.

20 Min. später ruft die Leitstelle an, der Rauchmelder schlägt schon wieder an. Wir fahren wieder zum Einsatzort, wo inzwischen der Hausmeister von den Anwohnern aufmerksam gemacht, einen zu Gang zur Wohnung verschafft hatte und das Gerät abschaltete. Wir übergaben den Einsatzort wiederum der Polizei

58 Feuerwehrleute war vor Ort

Kategorien: Einsätze