Stoppelbrand zwischen Prießeck und Bausen

Datum: 4. Juli 2018 
Alarmzeit: 14:18 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger und Sirene 
Dauer: 1 Stunde 14 Minuten 
Art: Brandeinsatz 
Einsatzort: Bausen 
Einsatzleiter: Ortsbrandmeister Sachau 
Mannschaftsstärke: 1/22 
Fahrzeuge: ELW-1, GW, HLF-20, TLF 16/24 
Weitere Kräfte: 2 Trecker, Feuerwehr Sachau, FF Püggen, FFw.Kiefen, Führungsstaffel, KBM Lüchow Dannenberg, Polizei 


Einsatzbericht:

 

Für die Feuerwehren: Sachau, Püggen, Clenze, Kiefen und Küsten.

Zwischen Priesseck und Bausen ist bei einen Stoppelbrand ein etwa Fußballfeld großer Acker

dem Feuer zum Opfer gefallen.

Durch den Einsatz der wasserführenden Fahrzeugen ist größerer Schaden verhindert worden.

82 Feuerwehrleute waren im Einsatz.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies von Feuerwehr Clenze zulassen :
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Tracking Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück