Stoppelbrand zwischen Prießeck und Bausen

Datum: 4. Juli 2018 
Alarmzeit: 14:18 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger und Sirene 
Dauer: 1 Stunde 14 Minuten 
Art: Brandeinsatz 
Einsatzort: Bausen 
Einsatzleiter: Ortsbrandmeister Sachau 
Mannschaftsstärke: 1/22 
Fahrzeuge: ELW-1, GW, HLF-20, TLF 16/24 
Weitere Kräfte: 2 Trecker, Feuerwehr Sachau, FF Püggen, FFw.Kiefen, Führungsstaffel, KBM Lüchow Dannenberg, Polizei 


Einsatzbericht:

 

Für die Feuerwehren: Sachau, Püggen, Clenze, Kiefen und Küsten.

Zwischen Priesseck und Bausen ist bei einen Stoppelbrand ein etwa Fußballfeld großer Acker

dem Feuer zum Opfer gefallen.

Durch den Einsatz der wasserführenden Fahrzeugen ist größerer Schaden verhindert worden.

82 Feuerwehrleute waren im Einsatz.