Technische Hilfe bei Steine

Datum: 22. September 2016 
Alarmzeit: 14:11 Uhr 
Art: Hilfeleistung 
Einsatzort: Steine 
Fahrzeuge: ELW-1, GW, HLF-20, MTW, TLF 16/24 


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Clenze wurde am 22.09.2016 zur Technischen Hilfe Leistung nach Steine Alarmiert.
In Höhe der Werksausfahrt der Firma Vogler, ist bei einem Hächsler nach einem defekt der Kardanwelle, auch der Tank stark beschädigt worden, so das ca. 1000 Liter Diesel auf die Fahrbahn liefen.
Die Feuerwehren Clenze und Luckau sperrten die Unfallstelle ab, und sicherte den Rest des Tankinhalts.
Die Straßenmeisterei fordete ein Spezialfahrzeug aus Winsen/Luhe an, um den Treibstoff
aufzunehmen.
Die Wasserbehörde war vor Ort, um weitere Maßnahmen zutreffen.
Die Landstraße war bis in die Nacht voll gesperrt.