Datum: 25. Januar 2019 um 12:39
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger und Sirene
Einsatzart: Hilfeleistung
Einsatzort: K 41
Mannschaftsstärke: 1/15
Fahrzeuge: ELW-1, HLF-20, GW
Weitere Kräfte: Norarzt, Notfallselsorger, Rettungshubschrauber


Einsatzbericht:

Ein Toter und drei Verletzte forderte am 25.01.2019 gegen 12:35 ein schwerer Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 41.

Bilder: Ingo Kath