Spieleabend 2013

Der Nachwuchs vorn beim Knobeln

Am Samstag dem 16. März 2013 fand unser Skat und Knobelabend statt.
Das Teilnehmerfeld setzte sich aus 68 Aktiven, fördernden und altersaktiven Kameradinnen und Kameraden sowie Mitgliedern der Jugendfeuerwehr zusammen. Unter der Leitung vom stellvertretenden Ortsbrandmeister Mike Stürmer konnten wir beim Würfeln, Skat und Schafskopf die Glücksgöttin herausfordern und um die Preise spielen.
An den Tischen wurde gefeiert und geflucht wenn Fortuna ihre Gunst verteilte. Es wurde aber auch gelacht, denn die Älteren wussten so manchen Schwank aus ihrer Jugend zu erzählen, oder erinnerten sich an Streiche und Begebenheiten aus ihrer Jugendzeit.
Beim Knobeln ging der erste Preis an Dominik Schwock gefolgt von Ulrich Gehr und Karl Rudolf Wittmer-Eigenbrot. Das Skatturnier konnte Günter Teichfischer vor Hartmut Krüger und Joachim Tzscheutschler für sich entscheiden. Bei den „Schafsköpfen“ war Rainer Glabbatz erfolgreich. Thomas Rodewald und Gero Konrad belegten die weiteren Plätze.
Unser Dank geht an Thorsten Albrecht der sich um die Preisverteilung kümmerte sowie Michael Lehmann für „Bockwurst und Zubehör“.

Kommentar verfassen